Skip to main content
27.01.2016 18:30

BPM CoP Roundtable / Workshop

Veranstaltungsdatum:

27.01.2016, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

 

Ort: SGO, Flughofstrasse 50, 8152 Glattbrugg


"Das Prozessmanagement im Regulierungsstrudel"

Die Finanzbranche befindet sich im Regulierungsstrudel. Eine ganze Reihe von Regulatorien fordern die Unternehmen in verschiedenen Bereichen: Informationen müssen erhoben und abgelegt, IT Systeme erweitert und eventuell sogar Steuern für andere Staaten eingezogen werden. Betroffen sind aber auch die Prozesse: Registrierungs-, Beratungs- und Prüfprozesse müssen dokumentiert und jederzeit nachvollziehbar sein, ansonsten droht Ungemach vom Regulator. Dies bedeutet auch neue Heraus-forderung für das Prozessmanagement, bietet aber auch eine Chance zur Etablierung von standardisierten Prozessen unter dem Druck der Regulatorien.

Agenda:

  • Kurzes Impulsreferat "Herausforderungen und Chancen für das Prozessmanagement im verschärften Regulierungsumfeld" - ca. 15 Minuten
  • Anschliessend, ca. 1h Diskussion und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für dedizierte Fragen zum Prozessmanagement im Regulierungsstrudel
  • Apéro
Datum Mittwoch, 27. Januar 2016
18.30 – ca. 20.00 Uhr mit anschliessendem Networking-Apéro
   
Anmeldung Hier anmelden
Anmeldeschluss: 20. Januar 2016
   
Anreise, Parken SGO Geschäftsstelle Glattbrugg, 2. OG Flughofstrasse 50, 8152 Glattbrugg Aufgrund der sehr wenigen Parkplätze nutzen Sie bitte die öffentlichen Verkehrsmittel (Haltestelle Glattbrugg Unterriet) (http://online.fahrplan.zvv.ch/bin/query.exe/dn)
   
Veranstalter Die BPM CoP ist eine Dienstleistung der SGO. Sie bietet Prozess- management-Praktikern eine Plattform zur Diskussion von Fragen rund um das Thema BPM. Sie steht allen SGO-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Nicht-Mitglieder können als Gast 1-2 x teilnehmen, müssen danach aber bei weiterem Interesse die SGO-Mitgliedschaft beantragen.