Skip to main content

SGO NA CoP: Artificial Intelligence in der Büroplanung, im Andreasturm

9. Mai 2019 | 16.15 - 19.00 Uhr | Start bei Haworth Schweiz AG in Zürich

Die Digitalisierung hält auch in der Konzeption und Planung von modernen Arbeitswelten Einzug. Was steckt hinter den Begriffen "Augmented Reality", "künstliche Intelligenz" oder "BIM"? Welche Werkzeuge bewähren sich in der Praxis? Welcher Mehrwert wird erzielt? Wir möchten Einblicke und Ausblicke aus Sicht der Gebäudetechnologie und Bürogestaltung ermöglichen und an unserem Community-Anlass zusammen diskutieren.
 
1. Teil bei Haworth (Thurgauerstrasse 40, 8050 Zürich):
Einführung und Demonstration «Artificial Intelligence» in der Büroplanung bei Haworth durch Oliver Hauri, Geschäftsführer bei Haworth Schweiz AG

2. Teil im Andreasturm (Andreasstrasse 5, 8050 Zürich, Haupteingang):
Architektonische Herausforderungen und Einblicke beim Bau des Andreasturms in Oerlikon, Besichtigung repräsentativer Bereiche im Andreasturm und Input zur Planung mit BIM durch den Bauherren Amstein & Walthert
 
Dieser Anlass wird für SGO Mitglieder der CoP Neue Arbeitswelten sowie für interessierte Fachpersonen durchgeführt. Im Anschluss an das Referat findet wie immer ein kleiner Apéro für vertiefte Gespräche und Networking statt. 

Sichern Sie sich schnell einer der begrenzten Plätze. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch.

                                Oliver Hauri

Hier können Sie sich anmelden. 

 

Die NA CoP ist eine Dienstleistung der SGO. Sie bietet eine Plattform zur Diskussion von Fragen rund um das Thema Neue Arbeitswelten. Sie steht allen SGO-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Nicht-Mitglieder können als Gast 1-2 x teilnehmen, müssen danach aber bei weiterem Interesse die SGO-Mitgliedschaft beantragen.

Veranstalter: SGO Verein | Flughofstrasse 50 | 8152 Glattbrugg

Gastgeber: Herr Oliver Hauri | Geschäftsführer bei Haworth Schweiz AG 

Haworth Schweiz AG | Gebäude Airgate | Thurgauerstrasse 40 | 8050 Zürich | Erdgeschoss

 

 

 

Anfahrt: 
Nebst Tramstation direkt vor dem Gebäude (Station Leutschenbach), stehen auch kostenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Eingang Parking ist auf der Rückseite des Gebäudes und nicht an der Thurgauerstrasse.