Skip to main content

Mit Kreativitätstechniken zu innovativeren Lösungen

25. Januar 2018 | 18.30 Uhr - 20.00 Uhr | Glattbrugg

Was ist eigentlich Innovation? Wo passiert sie und wovon hängt sie ab? Wie entdecken wir erfolgsversprechende Innovationsideen? Und wie können wir sie für unsere Unternehmen dienstbar machen? Innovation hat viele Farben und Facetten. Wichtig ist es zu wissen welche relevant sind und wie man damit umgeht. Worauf müssen wir achten?

        Marco Brunori

  • Die Zusammenfassung und die Fotos des Anlasses finden Sie hier.

Marco Brunori nimmt uns mit auf eine interaktive Reise entlang des Innovationspfads, von der allerersten Idee bis zum etablierten Markterfolg. Er zeigt auf, wie man auf jeder Teilstrecke dieses Pfades mit kreativen Techniken Kundennutzen, Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von Produkten und Dienstleistungen steigert, entsprechend ihrem Lebenszyklus. Dazu muss man nicht Elon Musk oder Steve Jobs heissen; Marco Brunori veranschaulicht uns, dass jeder Kreativitätstechniken erlernen und auf seinem Weg als Praktiker entlang dem eigenen Innovationspfad einsetzen kann. Er zeigt den Innovationspfad auf, gibt eine praktische Einführung in die Kreativitätsprozesse und zeigt Beispiele von erfolgreicher Innovation dank Kreativitätstechniken.

 

 

18.15 UhrEintreffen
18.30 - 20.00 UhrPräsentation und Diskussion
20.00 UhrNetworking Apéro

 

 

 

Marco Brunori hat ein Masterstudium in Business Innovation an der Universität St. Gallen abgeschlossen und dazu an der Stanford University Workshops zu Design Thinking belegt. Neben mehrjähriger praktischer Erfahrung ist er in verschiedenen Rollen als Requirements Engineer, Agile Business Analyst und Scrum Master unterwegs. Aufgrund seiner Erfahrung mit Design Thinking und Human Centered Design, liegt sein Fokus bei der Business- und Anforderungsanalyse darauf, innovative und kundenfreundliche Lösungen zu erarbeiten. Über die letzten Jahre hat er seine Erfahrung in Innovation, Kreativität und Design Thinking in unzähligen Workshops weiterentwickelt und weitergegeben.

Anmeldung
Bitte leiten Sie die Einladung auch an Kolleginnen und Kollegen weiter, die sich für dieses Thema interessieren.
 
Die SGO BA CoP ist eine Dienstleistung der SGO. Sie bietet Business Analysten eine Plattform zur Diskussion von aktuellen Fragen mit gleichgesinnten Praktikern. Sie steht allen SGO-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Nicht-Mitglieder können als Gast 1-2 x teilnehmen, müssen danach aber bei weiterem Interesse die SGO-Mitgliedschaft beantragen.

Die SGO BA CoP mit Beat Bischof

SGO | Flughofstrasse 50 | 8152 Glattbrugg | 2. Stock