Skip to main content

42. SGO Herbsttagung: Bereit für den radikalen Wandel? Führung gestalten, Werte neu leben.

25. Oktober 2018 | Park Hyatt Zürich | 09.00 - 19.30 Uhr

 

Schlafen Sie noch ruhig? Oder quält Sie der Gedanke, dass Ihr Job oder Ihr Unternehmen disruptiert wird? Mit einem fundamental anderen Geschäftsmodell, das Sie sich heute nicht in den kühnsten Träumen ausmalen? In einer Geschwindigkeit, die Ihre Reaktionszeit überfordert?

 

Nicht wenige Unternehmen und Individuen stehen der digitalen Transformation ratlos gegenüber. Dagegen wollen sie etwas tun. Sie wollen die Perspektiven für ihr Unternehmen, ihre Abteilung, ihre Organisation, die einzelnen Mitarbeitenden und für sich selbst offen halten und bereit sein für den Wandel. Sie streben eine gesunde Organisation an, mit genügend Widerstandskraft aber auch Agilität, um für Veränderungen bereit zu sein...

 

Die 42. Herbsttagung der SGO richtet den Blick in die Zukunft und diskutiert mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedenster Branchen und der Wissenschaft die aktuellen Entwicklungen:

 

  • Welches ist die Stellung des Menschen in der digitalen Welt?
  • Wie kann die Gesundheit des Menschen und der Unternehmung erhalten werden?
  • Wie wird die Widerstandskraft gestärkt, um agil auf den Wandel des Geschäftsmodells zu reagieren oder diesen zu initiieren?
  • In welchen Bereichen benötigen die Unternehmen Unterstützung von der Gesellschaft und Politik?
  • Werden Verantwortung, Aufgaben und Kompetenzen vermehrt von den Individuen bestimmt?
  • Welche Rolle spielen Werte als verbindendes Element für möglicherweise neu strukturierte gemeinsame Arbeit?

An dieser Tagung diskutieren wir Ideen, Anregungen und konkrete Lösungen für Entwicklungs- und Umsetzungsprozesse im Plenum und in Gruppen.

 

In den Pausen und beim Apéro Riche sind vertiefte Gespräche, die Chance zur Netzwerkpflege und Köstlichkeiten aus dem Hause Hyatt garantiert. Freuen Sie sich mit uns auf einen spannenden Anlass mit hochkarätigen Keynotes, wertvollen Workshops und interessanten Menschen.

Prospekt erscheint in Kürze.

 

 

08.45 - 09.00 UhrBegrüssung + Einführung | Markus Sulzberger, SGO
09.00 - 11.00 Uhr
  • Monika Ribar | Präsidentin des Verwaltungsrates, SBB AG
  • Susanne Hahn | Director Business Innovation + Head of Lab1886 Global, Daimler AG
  • Prof. Dr. Stefan Kühl | Prof. für Organisationssoziologie, Universität Bielefeld |Senior Consultant, Metaplan 
11.00 - 11.20 UhrPause + Zeit fürs Networking
11.20 - 12.00 Uhr

Podiumsdiskussion:

Susanne Hahn | Stefan Kühl | Jürgen Schmidhuber | Philomena Colatrella, CEO, CSS

12.00 - 13.15 Uhr

Lunch + Zeit fürs Networking

13.15 - 13.45 Uhr

"after lunch kick"

13.45 - 16.00 Uhr

4 WORKSHOPS

  • Mensch im digitalen Umfeld:
    Prof. Dr. Olaf Geramanis | Dozent, Hochschule für Soz. Arbeit, FHNW
  • Die gesunde Organisation:
    Prof. Thomas Straub | Vize Dekan, Prof. für Intern. Management, Leiter Weiterbildung der Fakultät GSEM, Universität Genf
  • Businessmodelle - Disruption durch neue Technologien:
    Michael Lustenberger | Wissenschaftl. Mitarbeiter, MSC in Operations und Supply Chain Management, ZHAW
    Florian Spychiger, Wissenschaftlicher Assistent, ZHAW
  • Herausforderungen für Wirtschaft, Politik + Gesellschaft:
    Dr. Patrik Schellenbauer, Chefökonom und Stv. Direktor, Avenir Suisse
16.00 - 16.30 UhrPause + Zeit fürs Networking
16.30 - 17.00 Uhr

Ergebnisse Workshops + Reflektion

17.00 - 17.45 Uhr

Abschluss-Keynote: 

Jürgen Schmidhuber | Scientific Director, Swiss AI Lab IDSIA | Professor of AI, USI & SUPSI, Switzerland | Co-founder & Chief Scientist, NNAISENSE 

17.45 - 19.30 UhrApéro Riche + Zeit fürs Networking

Keynote Speakerin

Monika Ribar | SBB AG

Präsidentin des Verwaltungsrates 

CV folgt in Kürze.

Keynote Speakerin

Susanne Hahn | Daimler AG

Director Business Innovation + Head of Lab1886 Global 

Seit März 2016 ist Susanne Hahn verantwortlich für den international aufgestellten Bereich ‚Lab1886‘, welcher 2007 als ‚Daimler Business Innovation‘ ins Leben gerufen wurde. Lab1886 ist die Daimler-interne Innovationsschmiede mit eigenem Inkubator und der Aufgabe, neue Geschäftsmodelle zu erdenken, pilotieren und zu realisieren.

Frau Hahn, geboren am 14. Mai 1976 in Esslingen am Neckar, trat bereits im Januar 2001 über das Nachwuchsförder-Programm in die Daimler AG ein. In ihren vorherigen Stationen bei der Daimler AG begleitete sie diverse Aufgaben und Managementfunktionen in Ingenieurs-, Produktions-, und Supply Chain-bezogenen Bereichen. Nach einer Assistenzfunktion im Daimler Vorstand, verantwortete Frau Hahn den Bereich der globalen Konzernorganisation.

Keynote Speaker

Jürgen Schmidhuber

Scientific Director, Swiss AI Lab IDSIA |  Professor of AI, USI & SUPSI, Switzerland | Co-Founder & Chief Scientist, NNAISENSE

Professor Jürgen Schmidhuber wird von den Medien oft als Vater der modernen Künstlichen Intelligenz (KI) bezeichnet. Die lernenden neuronalen Netze seiner Teams am Schweizer KI Labor IDSIA und der TU München stecken nun in drei Milliarden Smartphones, und werden jeden Tag milliardenfach genutzt, z.B. in Facebooks automatischer Übersetzung (2017), Googles Spracherkennung (seit 2015) und Google Translate (2016), Apples iPhone (2016), Amazons Alexa (2016), usw. Er ist Mitgründer und Chief Scientist der Firma NNAISENSE, die die erste praktische Allzweck-KI erschaffen will.

 

Keynote Speaker

Stefan Kühl

Professor für Organisationssoziologie, Universität Bielefeld |Senior Consultant, Metaplan Quickborn, Zürich, Paris, Princeton 

Stefan Kühl ist Professor für Organisationssoziologie an der Universität Bielefeld und arbeitet als Senior Consultant für die Beratungsfirma Metaplan. Zum Thema ist gerade sein Buch „Organisationskulturen beeinflussen.“ (2018) bei Springer VS erschienen. Sein Buch „Organisation. Eine sehr kurze Einführung“ (2011) behandelt die Frage, wie Organisationen ihre Schauseite managen können. 

Workshopleitung "Mensch im digitalen Umfeld" 

Prof. Dr. Olaf Geramanis | FHNW Basel

Dozent | Hochschule für Soziale Arbeit

OLAF GERAMANIS Prof. Dr. (phil.) Diplompädagoge (univ.), Coach, Supervisor und Organisationsberater (BSO) sowie ausbildungsberechtigter Trainer für Gruppendynamik (DGGO). Seit 2004 Dozent für angewandte Gruppendynamik und personenorientierte Beratung an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel. Studienleiter des MAS Change und Organisationsdynamik. 

Besonderes Kennzeichen: leidenschaftlicher Gruppendynamiker!

Workshopleitung "Die gesunde Organisation"

Prof. Thomas Straub  | Universität Genf

Vize Dekan | Prof. für Internationales Management | Leiter Weiterbildung der Fakultät GSEM

Thomas Straub ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Er ist Vize Dekan, Professor für Internationales Management und damit Leiter der gesamten Weiterbildung der Fakultät Geneva School of Economics und Management der Universität Genf, Schweiz.

Workshopleitung "Herausforderungen für Wirtschaft, Politik + Gesellschaft"

Dr. Patrik Schellenbauer | Avenir Suisse

Chefökonom und stv. Direktor 

Dr. Patrik Schellenbauer ist Chefökonom von Avenir Suisse. Zusammen mit dem Direktor trägt er die Programmverantwortung für den Think-Tank. Er ist ausserdem Lehrbeauftragter der ETH Zürich für «Urban Economics» und der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Frühere berufliche Stationen waren die Zürcher Kantonalbank, wo er den Bereich Immobilienrisiken leitete, sowie eine Stelle als Oberassistent an der ETH Zürich.

Workshopleitung "Businessmodelle - Diruption durch neue Technologien"

Michael Lustenberger | ZHAW

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, MSC in Operations und Supply Chain Management

Workshopleitung "Businessmodelle - Diruption durch neue Technologien"

Florian Spychiger | ZHAW

Wissenschaftlicher Assistent

Christine Maier | Kommunikationsberaterin und Moderatorin

Christine Maier ist eine international tätige Journalistin und Moderatorin. Sie hat während knapp 30 Jahren für Fernsehsender in der Schweiz und in Deutschland als Moderatorin und Redaktionsleiterin renommierter Sendungen gearbeitet. Christine Maier nimmt regelmässig Moderationen von Veranstaltungen im Bereich Wirtschaft, Politik und Health wahr. Unter anderem hat sie während zehn Jahren das Swiss Economic Forum moderiert.

Seit Oktober 2016 ist Christine Maier als Kommunikationsexpertin im Bereich Beratung und Teaching tätig.

Die Tagung richtet sich an:

 

  • vorausschauende Fach- und Führungspersonen aller Stufen
  • Spezialistinnen und Spezialisten der Organisation, ICT sowie der Unternehmensentwicklung aus Industrie, Dienstleistung und öffentlicher Verwaltung, Beratungen
  • Vertreterinnen und Vertreter aus der Wissenschaft und Praxis
  • Interessierte

 

-> Anmeldeformular

 

Melden Sie sich heute noch an. Wir freuen uns auf Sie!

 

10% für alle Frühbucher bis 15.08.2018!

 

SGO Mitglied: CHF 590

Nicht-Mitglied: CHF 790 (jetzt SGO Mitglied werden)
 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach dem Prinzip «first come, first serve» behandelt. Bis und mit 15.08.2018 sind Abmeldungen kostenlos, danach wird der volle Betrag verrechnet.

 

 

 

Hotel Park Hyatt | Beethoven-Strasse 21 | CH-8002 Zürich

Tel: +41 43 883 1234 | Fax: +41 43 883 1235

www.zurich.park.hyatt.com 

Parkmöglichkeiten: vorhanden

 

Öffentliche Verkehrsmittel: