Skip to main content

SGO BA CoP (Business Analysis Community of Practice)

Business Analyse ist die Tätigkeit, die Veränderungen in Organisationen erleichtert, indem Bedürfnisse erfasst und Lösungen vorgeschlagen werden, die den verschiedenen Stakeholdern Nutzen stiften.

 

Die SGO BA CoP ist DAS Praxisnetzwerk für Business Analysten und Requirements Engineers in der Schweiz. UNABHÄNGIG. RELEVANT. PERSÖNLICH.

 

Unabhängig.

Die SGO BA CoP ist nicht kommerziell und unabhängig. Die Mitglieder bringen ihr persönliches Know-how und ihre Erfahrungen ein.

 

Relevant.
Bei der Themenauswahl richtet sich die Themenauswahl nach den Interessen der Mitglieder und räumt Diskussionen viel Platz ein. Durch den reichen Erfahrungsschatz aller Teilnehmenden aus verschiedensten Organisationen kann jede/r etwas für sich mitnehmen.

 

Persönlich.
Die SGO setzt auf den persönlichen Austausch an einer Vielzahl von Events. Dadurch entsteht über die Zeit eine gegenseitige Vertrautheit und ein berufsrelevantes Netzwerk.

Weitere spannende SGO Veranstaltungen finden Sie hier.

 

Als Mitglied der SGO BA CoP erhalten Sie die entsprechenden Einladungen automatisch. Falls Sie die Einladungen auch erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an welcome@sgo-verein.ch Wir freuen uns!

Sie verfügen über Erfahrung in Business Analysis und Requirements Management und wollen sich aktiv in diese Community einbringen? Sie möchten von der Möglichkeit Gebrauch machen…

 

  • sich mit Fachkolleginnen und Fachkollegen zu vernetzen?
  • zu erfahren wie Business Analysis in anderen Organisationen umgesetzt wird?
  • über aktuelle Entwicklungen im Bereich Business Analysis und Requirements Management informiert zu sein?
  • Methoden und Lösungsansätze für eigene Fragestellungen zu finden?

Dann werden Sie heute noch SGO Mitglied und somit ein wichtiger Teil der Community! Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Jetzt SGO Mitglied werden unter www.sgo-verein.ch.


Beat Bischof

Beat leitet die Kerngruppe mit viel Herzblut, trotz seines grossen Engagements als Senior Business Consultant. Er beschäftigt sich seit Jahren mit Business Analysis und berät in diesem Umfeld vor allem Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister in den Rollen als BA, PL, Coach und Member of Steering Committees.

Xing

Stephan Koch

Stephan interessiert sich besonders für die Tätigkeiten und das Rollenbild des Business Analysten in agilen Projekt-Setups.

Er ist seit 2013 für einen IT-Dienstleister als Business Analyst in unterschiedlichen Branchen und Projekten tätig.

Xing

Daniel Tobler

Daniel ist Leiter Methodik der CSS Versicherungen in Luzern und ist damit verantwortlich für den agilen SW-Entwicklungsprozess. Nach dem Studium der Elektrotechnik hat Daniel Tobler viele Jahre Embedded Systems und Roboter entwickelt. Agilität begleitet ihn dabei schon seit der Jahrtausendwende. Scrum kennt er seit 2002, als er durch Ken Schwaber in diesem Framework ausgebildet wurde. Nach vielen erfolgreichen und einigen schiefen Projekten mit Scrum, RUP, Wasserfall und anderen Methoden, ist er seit 2010 als Berater für Agilität und Scrum unterwegs. Er hat dabei Scrum in verschiedensten Firmen, Domänen, Organisationsgrössen und unter unterschiedlichsten Gesichtspunkten gelehrt und eingeführt. Neben der Beratung gibt Daniel Tobler auch diverse Kurse in den Bereichen Agilität und SW-Entwicklung.